09.09.2018 ebm papst Halbmarathon, Niedernhall

23. EBM PAPST HALBMARATHON

Bild Text

Andrea die letztes Jahr schon auf der Halbmarathondistanz unterwegs war machte uns heiß in diesem Jahr mit dabei zu sein.
Somit bereiteten sich Andrea, Marc und Dennis vom Team Sport Schweizer / Fitnesstraum über mehrere Wochen für dieses Event vor.
Kilometer um Kilometer wurden im Training erlaufen oftmals mit viel Spaß, aber manchmal auch als Pflichtprogramm.
Die 6 Minuten Intervalle auf der Bahn waren ganz schön schweißtreibend.
Mehr oder weniger gut vorbereitet ging es dann am Sonntag nach Niedernhall ins Hohenloherische.
Wie immer viel zu früh vor Ort wurden die Startunterlagen geholt und noch das stille Örtchen gesucht um anschließend noch schnell
auf der Aschenbahn warmzulaufen und sich auf den Start vorzubereiten.
Es wagten sich etwa 700 Läufer auf die HM Strecke wo auch gleichzeitig die BaWÜ Meisterschaften ausgetragen wurden.
Der Startschuß fiel und das Anfangstempo war gleich schnell, zu schnell! Die Uhr zeigte einen Schnitt unter 3,30min.
Egal dacht ich und redete mir ein so lange mitzulaufen wie es geht, ich fühlte mich gut und versuchte an der Gruppe die aus
ca. 10 Läufern bestand dran zu bleiben. Nach 3KM lies ich mich doch etwas zurück fallen um nicht zu viele Körner am
Anfang zu verbrauchen.
Im alleingang gings für die nächsten 7KM weiter, die Gruppe immer in Sichtweite mit der Hoffnung nochmal ranzulaufen.
Als der nächste aus der Gruppe fiel versuchte ich mich langsam an ihn ranzuziehen, mit Erfolg. Wir liefen die letzten 8KM
zusammen und holten alles aus uns heraus. Ohne Leistungseinbruch konnten wir es bis ins Ziel durchziehen.
Meine Zielzeit betrug 1:19:40 Stunden.
Andrea und Marc hatten vor so lange wie möglich zusammen zu laufen und wollten mit einem 5:15er Schnitt starten. Im nachhinein
erzählten sie das es bis KM 15 mit dem zusammenbleiben gut geklappt hatte. Andrea kam nach 1:50:29 Stunden im Ziel an und konnte
ihre Bestzeit nochmals um 2min runterschrauben. Marc musste Andrea ab KM 15 ziehen lassen und kam 5min nach ihr mit 1:55:30 Stunden
im Ziel an. Es war sein erster Halbmarathon und somit auch Bestzeit.
Nach kurzer Zielverpflegung gabs eine erfrischende Dusche im Freibad und alle waren zufrieden.
Anschließend gabs auf dem Sportgelände noch viele verschiedene Essen- und Trinkstände die einluden die Zeit noch ein wenig verweilen zu lassen.

Großes Lob an die Veranstalter für das gelungene Laufevent! Wir sind sicherlich nicht das letzte mal dabei gewesen.

Bilder

Ergebnisse

Zurück zu Aktuelle Berichte und Neuigkeiten

Zahlungsmöglichkeiten

Überweisung

PayPal Logo

Selbstabholer

Lieferungsmöglichkeiten

Tägliche Lieferungen bis 30 kg per

Packstation - 4,90 €

DHL - 4,90 €

Kostenloser Versand ab 80 €

Ladenöffnungszeiten

Montag - Freitag
  9.00 - 12.15 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr

Sa.  9 - 13 Uhr

 

  • adidasperformanceblack
  • falke
  • asics
  • cep
  • head
  • inov
  • jako
  • holmenkol
  • leki
  • polar
  • sportfood
  • salomon
  • silva
  • vaude
  • hakro
  • erima
  • SealSkinz blue out of white
  • Ultra Sports
  • Lucho Dillitos
  • ALB TRAUM schwbische alb